NZZ-Artikel "Keine Algorithmen für ethische Fragen" von Martin Kolmar und Martin Booms vom 26.01.16