Fokus
Die Akademie für Sozialethik und Öffentliche Kultur fokussiert ihre Aktivitäten um thematische Schwerpunkte, die nach und nach ausgebaut, erweitert und ergänzt werden. Diese Schwerpunkte bestimmen sich durch die inhaltliche Ausrichtung der Akademie auf Soziales i.w.S. mit den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft i.e.S. (letzterer mit Einschluss kultureller und religiöser Fragestellungen). Allen gemeinsam ist dabei die Schnittstellenperspektive, der die Akademie insgesamt programmatisch verpflichtet ist.